pvtsolarheader11
pvtsolarheader10
pvtsolarheader06
pvtsolarheader08
pvtsolarheader05
pvtsolarheader09
pvtsolarheader07
pvtsolarheader03
pvtsolarheader04
pvtsolarheader01
pvtsolarheader02
pvtsolarheader12

Referenzprojekt Ferien-Chalets Blankenburg

Die hochwertigen Ferienhaus-Mehrfamilienhäuser im typischen Simmentaler Chaletbau-Stil haben es in Sich: Nicht nur ein hochwertiger Innenausbau steht den Mietern und Eigentümern zur Verfügung, sondern auch ein nachhaltiges Energie-Konzept par excellence: 420 m3 Eisspeicher versorgen die
Wärmepumpen als hochwertige und flexible Wärmequelle. Die Hybridmodule auf allen 3 Dächern sorgen für die Solare Wärme und den Strom.

Planung: B-Solartec AG, Abbühl Haustechnikplanung GmbH Wimmis

Realisation: B-Solartec AG

Gesamtanlage bestehend aus:
Haus A (2020): 48 PVT Solar Hybridmodule Silverstar GG 250 integral (West-Dach)
Wärmepumpe, Hydraulik und Steuerung Bion Bauhaus AG

Haus B (2022): 96 PVT Solar Hybridkollektoren Silverstar SL-270 i (Ost- und West-Dach)
Wärmepumpe, Hydraulik und Steuerung B-Solartec AG

Haus C (2019): 40 Hybridmodule Meyer-Burger; WP Bion Bauhaus AG

Gemeinsamer Eisspeicher mit ca. 20 Rohrbündeln und 420 m3 Wasservolumen

Die thermische Energie steht in erster Linie zur Regeneration des Eisspeichers zur Verfügung und der Strom für die Wärmepumpe und den Haushaltsbedarf.

Die Module sind mit dem von PVT Solar AG entwickelten Integral-System im Querformat montiert. Kein Rahmen, kein Haken und ohne Überstand zum ergänzenden Eternit-Dach stören. Auch die Montage geht sehr einfach und schnell.